Zylinder | Materialeinsatz und Beschaffung

Um das anspruchsvolle Niveau unserer Kunden zu erfüllen, verwenden wir nichts anderes als Rohmaterial von Qualitätslieferanten.

Genauso sorgfältig und selbstverständlich verfolgen wir die Materialchargen vom Wareneingang über die Produktion bis hin zum Versand.

Rohre aus Feinbaustahl der Güteklassen S355 bis S890 beziehen wir fast ausschließlich von Vallourec-Mannesmann und Ovako. Eine Kerbschlagprüfung in Längs- und Querrichtung bei -27° C bzw. -40° C stellt die Funktion des Zylinders auch bei extremenTemperaturen sicher.

 

Durch die langjährigen Partnerschaften zu unseren Lieferanten können wir konfektionierte Stahlrohre beschaffen, die exakt den Anforderungen unserer Kunden entsprechen.

Dadurch wird unser hoher Qualitätsstandard gesichert – gleichzeitig ist dies die Basis für eine kostenoptimierte Fertigung mit preiswerten Lösungen für unsere Kunden.

 

Das Dichtungssystem wählen wir je nach thermischem bzw. mechanischem Umfeld, abgestimmt auf das Hydraulikmedium, mit unseren Systempartnern aus.

Der Einkauf der Materialien und Leistungen legt die Grundlage für eine erfolgreiche Realisierung der Projekte.

 

Mit einem guten Gespür, fundierter Branchenkenntnis und Beharrlichkeit finden wir für unsere Auftraggeber die Produkte und Leistungen mit dem optimalen Verhältnis von Qualität und Preis. Langjährige Geschäftsbeziehungen zu branchenführenden Zulieferern garantieren eine absolute Termintreue.

Einkauf  |  Strategie steigert den Umsatz