Fügtechnik

Starker Partner für innovatives Fügen

 

Der Industriekonzern Atlas Copco hat den Geschäftsbereich Fügetechnik der Klingel GmbH übernommen. Er wird in die Atlas Copco Division Industrielle Montagelösungen (Industrial Assembly Solutions, kurz IAS) integriert. Mit der Klebe- und Dosiertechnologie der Produktlinie SCA sowie Stanzniettechnik der Produktlinie Henrob hat Atlas Copco bereits zwei starke Fügetechnologien an Bord. Mit der Fließlochschraubtechnik von Klingel kommt eine dritte Technologie dazu, die das Angebot perfekt ergänzt. 

 

In diesem Dokument haben wir wichtige Informationen zur Übernahme für Kunden und Geschäftspartner zusammengefasst:

 

Klingel Fügetechnik wird Atlas Copco DE
Klingel-Fuegetechnik-wird-Atlas-Copco_FA[...]
PDF-Dokument [498.5 KB]
Klingel Fügetechnik becomes Atlas Copco EN
Klingel-Fuegetechnik-becomes-Atlas-Copco[...]
PDF-Dokument [494.4 KB]

 

Bei Fragen wenden Sie sich einfach an Ihren persönlichen Ansprechpartner oder senden Sie eine Mail an: 

 

k-flow.info@atlascopco.com

Für beste Verbindungen: Fügesysteme von Klingel

 

Wo andere schwer zufassen können, beginnt unser Metier: Zum Beispiel bei der Leichtbauweise von Fahrzeugkarosserien geht es immer mehr darum, den jeweils optimalen Werkstoff mit anderen so zu kombinieren, so dass Gewicht reduziert wird. Nur so lassen sich die CO2-Werte und der Kraftstoffverbrauch nachhaltig senken bzw. neue Energiequellen auch rund um das Stichwort E-Mobilität optimal nutzen.

 

Oder nehmen Sie den Bereich der „weißen Ware“: Viele Metallgehäuse bieten keine zweiseitige Zugänglichkeit – unser einseitig arbeitendes Fügesystem sorgt hier, wie auch in vielen anderen Industriezweigen, bei denen große Teile montiert werden sollen, für ideale Verbindungen.

 

Wo immer es darauf ankommt, höchst- oder höherfeste Tiefziehstähle mit Aluminium, Magnesium, Kunststoff, Kohlefaser oder auch Karbon zu verbinden, sind wir der ideale Partner - mit Fügesystemen, die halten, was Sie an Belastbarkeit definieren, und die sich herstellerunabhängig auf Ihre Roboter aufsetzen lassen.

 

Ihre Vorteile:

  • optimales Zusammenfügen neuester Werkstoffe im Rahmen der Kraft und Drehzahl der Fügetechnik abgestimmt auf die vorgegebene Belastbarkeit
  • Überdeckung und Durchzug erzeugen deutlich mehr tragendes Gewinde
  • minimierter Materialverlust, kostensenkende Produktionsverfahren
  • höchste Steifigkeit mit Blick auf die Spaceframe-Bauweise trotz Materialmix

Aktuell:

15.11.2018

Neue Stellenangebote (Standort Waiblingen)

Lagerverwalter

Schichtführer Autom.

Maschinenbediener Autom.

Instandhalter Elektronik

Monteur Hydraulikzylinder

10.10.2018

Neue Stellenangebote (Standort Waiblingen)

Qualitätsplaner

Messtechniker

11.09.2018

Neue Stellenangebote (Standort Waiblingen)

Montagemitarbeiter

17.08.2018

Neue Stellenangebote (Standort Waiblingen)

Zerspanungsmechaniker

18.07.2018

Neue Stellenangebote (Standort Waiblingen)

Einkäufer (m/w)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klingel GmbH 2013